Seminare

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.“

Benjamin Britten

Inhouse-Seminare

Zu all unseren Themenschwerpunkten unterstützen wir Sie mit praxisorientierten Seminaren in unterschiedlichen Formaten. Zur deutlichen Verbesserung der Nachhaltigkeit entwickeln wir die Inhalte und Formate nach Ihren Bedarfen.

Offene Veranstaltungen aus unserem Netzwerk

Informationen zu unserer offenen Veranstaltung "RiO | Resilienz in Organisationen" finden Sie weiter unten hier auf der Seite!

Unser Ansatz

Lernen setzt voraus, dass man etwas lernen will. Und dass man will, motiviert ist und auch Spaß erlebt, hat auch mit der Gestaltung von Maßnahmen zu tun. Immer weniger lernen wir auf Vorrat, sondern dann, wenn der Schuh drückt. Wenn es einen Bedarf gibt, wir einen Mehrwert erkennen und die Maßnahme so für uns sinnvoll erscheint. Zeit wird immer mehr zu einem kostbaren Gut. Das gilt mehr denn je auch für Weiterbildungen. Seminargestaltung muss also effizient sein und die Teilnehmenden in ihren Bedarfen und Kompetenzen wahrnehmen. Wenn das gelingt, können sie ihre Lernerfolge spürbar in ihren Arbeitsalltag transferieren.


Um die individuelle Begleitung, die uns ein Anliegen ist, auch in Seminaren zu gewährleisten, empfehlen wir eine Gruppengröße von maximal 12 Teilnehmenden. Für die Förderung der Nachhaltigkeit kann ein modularer Aufbau einer Entwicklungsmaßnahme sinnvoll sein.


Hierzu beraten wir Sie gerne.

Was unsere Seminare ausmacht

Natürlich gibt es Standardthemen, die Aufbereitung der Inhalte und die Integration muss jedoch zum individuellen Umfeld passen. Daher gestalten wir unsere Seminare auf Ihre Teilnehmerstrukturen und Bedarfe zugeschnitten – idealerweise unter Einbeziehung von Praxisfällen aus Ihrem beruflichen Umfeld.

Interaktiv, Anwendung kreativer Methoden

Kombination aus fachlichem Input, Übungen, spielerischen Elementen und kollegialem Austausch

Einbeziehung von Praxisfällen und Fallbeispielen für den Transfer

Interdisziplinäre Seminarleitertandems möglich

Deutsch- und englischsprachige Angebote

Unsere aktuellen offenen Angebote

RiO - Resilienz in Organisationen

Um in herausfordernden und belastenden Situationen stabil zu bleiben, brauchen wir spezielle Fähigkeiten – ganz besonders in Krisensituationen.


Diese Fähigkeiten, u.a. bei langanhaltender Belastung sowohl geistig als auch körperlich gesund zu bleiben, werden in der Psychologie als Resilienz bezeichnet.


Dazu gehören in unserem Verständnis Achtsamkeit und (Selbst-)Führungskompetenzen, die wir erlernen und weiterentwickeln können. Das ist das Ziel von RiO.

  • In 8 Modulen à 2 Stunden zu jeweils 1 Resilienzfaktor
  • Online oder in Präsenz
  • Moderiert oder selbstgesteuert
  • Workbooks auf Deutsch und Englisch
  • Für Gruppen ab 3 Personen


Wann und Wo: Beginn jederzeit, Termin nach Absprache

Kosten: auf Anfrage

Gruppengröße: mind. 3 Personen

Anmeldung: per Mail an uns

Umfang, Formate und Settings

Nachhaltige Entwicklung ist unser Anliegen. Nachhaltigkeit im Sinne einer gesunden Ergebnisorientierung: Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir zukunftsorientiert Perspektiven für Ihre persönlichen Anliegen – für Einzelne, Teams und Organisationen. Hierfür stehen der Mensch in seiner Umwelt für uns im Mittelpunkt.

  • 8 Module à 2 Arbeitsstunden
  • feste Gruppen (Buddy Groups, à 4-6 Personen)
  • in Präsenz oder online (dann auch größere Gruppen möglich)
  • extern moderiert oder selbstorganisiert
  • Frequenz selbst bestimmbar; Empfehlung: wöchentlich oder 14tägig

Inhalte und Methoden

  • 1 Einführungsmodul und 7 Module zu jeweils einem der Resilienzfaktoren
  • fachlicher Input, Reflexions- und Übungsanleitungen, kollegiale Beratungen
  • Transfer- und Übungen zur Entwicklung einer formalen Achtsamkeitspraxis für die Zeit zwischen den Modulen

Materialien, Preise

  • Workbooks im Ausdruck oder elektronisch
  • Anregungen zur Nachbereitung
  • Verfügbar für unternehmensinterne Plattform
  • Anpassung an ein Individuelles Layout möglich
  • Preise für unterschiedliche Formate, Settings und Aufbereitung der Materialien auf Anfrage

Programmentwicklung

Antje Gorgas, Sabine Horst und Simone Hönle – unsere Coachs, Moderatorinnen und Autorinnen des QuinteSentio-Netzwerks mit Spezialisierung auf Resilienz, Mindfulness in Organisationen, psychische Belastungen am Arbeitsplatz, Umgang mit Veränderungen und besonderen Herausforderungen

Aktuelles

Einen guten Vorsatz in die Tat umsetzen

28. Mai 2024

Willkommen 2024

4. Januar 2024

Inner Work zum Jahreswechsel – den inneren Kompass finden | Programmstarts im November 2023 und Januar 2024

24. Oktober 2023

Kontakt

QuinteSentio GmbH & Co. KG

Dr. Sabine Horst

Medienhaus Stuttgart, Mörikestraße 67, 70199 Stuttgart

+49 (0) 711 888 54 150mail@quintesentio.de

*Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier!